Datenschutzerklärung

 

Wir speichern und verarbeiten die im Zusammenhang mit der Geschäftsbeziehung anfallenden Kundendaten nach Maßgabe des Bundesdatenschutzgesetzes elektronisch, soweit dies für die Geschäftsbeziehung erforderlich ist. Hierzu gehört im Einzelfall auch eine Weitergabe an einen Rechtsanwalt oder entsprechenden Dienstleister zum Zweck des Inkasso. Eine Weitergabe erfolgt ansonsten nur, wenn wir aufgrund eines Gesetzes hierzu verpflichtet sind.

Wir speichern den Vertragstext Ihrer Bestellung zu Nachweiszwecken. Sofern Sie dies möchten, lassen wir Ihnen diesen gerne auf Ihre Anfrage hin per E-Mail zukommen. Richten Sie diese Anfrage bitte per E-Mail an shop@durlacherpestoria.de.


Browserdaten

Auch wenn Sie nicht als Kunde angemeldet sind, speichert der Server automatisch Informationen, die Ihr Internetbrowser (z.B. Microsoft Internet Explorer) an uns übermittelt. Dies sind:

  • IP Adresse des zugreifenden Computers
  • Typ und Version des für den Zugriff auf unseren Shop benutzen Browsers (Computerprogramms)
  • verwendetes Betriebssystem
  • URL der zuvor besuchten Seite
  • Uhrzeit der Anfrage

Diese Daten werden jedoch nur mit Personendaten zusammengeführt, wenn Sie sich als Kunde anmelden. Die Daten werden in jedem Fall nach Abschluss des Besuches unserer Internetseite und einer statistischen Auswertung gelöscht.


Cookies

Die Internetseiten verwenden an mehreren Stellen so genannte Cookies. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

SSL

Die Abkürzung "SSL" bedeutet "Secure Socket Layer" und ist ein Verschlüsselungsverfahren, das im gesamten World Wide Web erfolgreich eingesetzt wird. Alle persönlichen Daten wie Kreditkartennummer, Bankleitzahl, Bankkontonummer, Name und Adresse werden während des Bestellvorgangangs verschlüsselt übertragen und sind damit bei der Übertragung via Internet sicher. Diese Informationen können bei der Übertragung im Internet nicht von Unbefugten gelesen werden. Bitte achten Sie darauf, einen möglichst aktuellen Browser zu verwenden sowie die neusten Sicherheitsupdates bei Ihrem Betriebssystem einzuspielen, um die größtmöglichste Sicherheit zu gewährleisten.


Wiederholung von Einwilligungserklärungen

Die nachstehende(n) Einwilligung(en) haben Sie uns ggf. ausdrücklich erteilt und wir haben Ihre Einwilligung protokolliert. Nach dem Telemediengesetz sind wir verpflichtet, den Inhalt von Einwilligungen jederzeit zum Abruf bereit zu halten. Sie können Ihre Einwilligung(en) jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

Erlaubnis zur E-Mail-Werbung: Ich möchte den Newsletter abonnieren (Abmeldung jederzeit möglich)


Benutzerdaten

Wenn Sie sich als Kunde anmelden, speichern wir die eingegebenen Daten bis zur Löschung des Benutzerkontos. Die Daten werden ausschließlich zum Zweck der jeweiligen Vertragsabwicklung und für die Erbringung der jeweils bestellten Dienste (z.B. zum Versand der bestellten Ware oder des Newsletters) verwendet. Soweit Sie uns freiwillig personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dem Kauf einer Ware oder Dienstleistung mitteilen, werden diese nur für eigene Marketingzwecke erhoben und verarbeitet, um Sie im Rahmen einer fortlaufenden Kundenbetreuung über unseren Service sowie interessante Angebote und Dienstleistungen informieren zu können. Sie haben jederzeit das Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Sie können der Nutzung, Verarbeitung und Übermittlung ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch eine formlose Mitteilung an Durlacher Pestoria Sabine Frieß, An der Raumfabrik 1, D-76227 Karlsruhe, Tel: 0721 / 976 592 40, E-Mail: shop@durlacherpestoria.de  widersprechen. Nach Erhalt des Widerspruchs werden wir die betroffenen Daten nicht mehr zu anderen Zwecken als zur Abwicklung der Bestellung nutzen, verarbeiten und übermitteln sowie die weitere Versendung von Werbemitteln einstellen.


Datenschutz bei Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics. Dies sind Dienstleistungen der Google Inc. ("Google"). Google verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Die IP Adresse wird anschließend von Google um die letzten drei Stellen gekürzt, eine eindeutige Zuordnung der IP Adresse ist somit nicht mehr möglich. Google beachtet die Datenschutzbestimmungen des "US-Safe-Harbor"-Abkommens und ist beim "Safe Harbor"-Programm des US-Handelsministeriums registriert.

Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten.

Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websites im Internet. Drittanbieter, einschließlich Google, verwenden gespeicherte Cookies zum Schalten von Anzeigen auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website.

Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem sie die Seite zur Deaktivierung von Google-Werbung (http://www.google.com/policies/technologies/ads) aufrufen. Alternativ können Nutzer die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative (http://www.networkadvertising.org/choices) aufrufen.

Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Weitere Hinweise zu den Bestimmungen von Google finden Sie hier (http://www.google.com/intl/de/policies/privacy).


Auskunft und Widerruf

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Die zum Kundenkonto jeweils erteilten Einwilligungen zur Speicherung von Daten sowie ggf. deren Nutzung, z.B. zum Versand des Newsletters, können Sie jederzeit widerrufen. Dies gilt nicht für Daten, die wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften speichern müssen oder die für die Vertragsabwicklung noch benötigt werden.

1. Name oder Firma der verantwortlichen Stelle:

Durlacher Pestoria

2.1. Inhaber:

Sabine Frieß

2.2. Beauftragte Leiter der Datenverarbeitung:

nicht erforderlich

3. Anschrift der verantwortlichen Stelle:

An der Raumfabrik 1, D-76227 Karlsruhe

4. Zweckbestimmungen der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung:

Verkauf von Feinkost, Spirituosen und Geschenkartikeln

5.1. Betroffene Personengruppe(n):

  • Kunden
  • Mitarbeiter
  • Lieferanten
  • Partner

5.2. Daten oder Datenkategorien:

  • Adressdaten
  • Personaldaten
  • Kontaktdaten

6. Empfänger der Daten oder Kategorien von Empfängern:

  • Öffentliche Stellen bei vorrangigen Rechtsvorschriften
  • Erfüllungsgehilfen bei Auftragsabwicklung (Vorlieferanten)
  • Steuerbüro
  • Interne Stellen zur Abwicklung von Geschäftsvorfällen

7. Regelfristen für die Löschung der Daten:

Der Gesetzgeber hat vielfältige Aufbewahrungspflichten und Fristen erlassen. Nach Ablauf dieser Fristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht. Sofern Daten hiervon nicht berührt sind, werden sie gelöscht, wenn die oben genannten Zwecke wegfallen

8. Geplante Datenübermittlung in Drittstaaten (außerhalb EU/EWR):

findet nicht statt